Ammersee-Institut für Systemaufstellungen Hedy Leitner-Diehl


Ammersee-Institut
Hedy Leitner-Diehl
Aufstellungen
Seminartermine
Supervision
Fort- und Weiterbildung
Weitere Informationen
Veranstaltungen mit Bert Hellinger
Kontakt
Ammersee-Institut für Systemaufstellungen
Praxis für Systemische Psychotherapie und SE®-Traumatherapie



Liebe Interessentinnen und Interessenten,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich begrüße Sie herzlich auf meiner Website und freue mich, Sie über die Angebote des „Ammersee-Institut für Systemaufstellungen“ informieren zu dürfen.


Seit Mai 2016 sind der Sitz des Ammersee-Instituts und meine Einzelpraxis in Inzell. Ab 2019 finden auch die Aufstellungsseminare und die Fortbildung "TraumaBegegnung" in meiner Praxis in Inzell statt.


Im Rahmen des Ammersee-Instituts möchte ich die qualifizierte und verantwortungsvolle Verbreitung und Weiterentwicklung der Aufstellungsarbeit unterstützen, die Zusammenarbeit mit KollegInnen vertiefen und die Übertragung des phänomenologisch-systemischen Ansatzes des Familienstellens auf die Arbeit in den unterschiedlichen psychosozialen, pädagogischen und medizinischen Berufsfeldern fördern.

An dieser Stelle möchte ich meinen Kolleginnen und Kollegen, der Leitung und den Teammitgliedern in den Einrichtungen, in denen ich mitarbeite, den Organisatoren meiner Seminare und Weiterbildungen außerhalb des Instituts, den Ärzten, Heilpraktikern und Therapeuten, die Ihre Klienten an mich weiter verweisen, für Ihre Kooperation und die gute Zusammenarbeit herzlich danken.


Neben Einzeltherapie, Paartherapie und Beratung beinhaltet das Programm wieder eine Reihe von Aufstellungsseminaren für Einzelne, Paare und Familien zur Klärung von persönlichen und beruflichen Fragen, sowie verschiedene Angebote im Bereich der Supervision.


Weiter im Programm ist die Fortbildung „TaumaBegegnung“ - SE®-Traumatherapie und Familienstellen in meiner Praxis in Inzell, zu der ich Therapeuten, Berater, Supervisoren und andere Interessierte aus psychosozialen Berufen, die mit Familienaufstellungen oder anderen Methoden arbeiten, oder sich in Ausbildung befinden
, herzlich einlade.

Für Absolventen der Fortbildungen "TraumaBegegnung" gibt es im Februar 2019 wieder einen Aufbaublock „TaumaBegegnung“.


Nach dem großen Erfolg der 2-jährigen Weiterbildungen auf der Fraueninsel im Chiemsee beginnt am 11. Oktober 2019 die 8. Weiterbildung in Systemaufstellungen unter Mitwirkung namhafter, international gefragter Lehrtherapeuten und Lehrtrainer.
Der Block mit Sieglinde Schneider - zum Thema Familienaufstellungen mit Figuren in der Einzelarbeit - ist offen für externe Teilnehmer.
Der Block mit Claude Rosselet - zum Thema Organisationsaufstellungen - ist offen für externe Teilnehmer.
Der Block mit Jakob Robert Schneider - zum Thema Schicksalsbindungen - ist offen für externe Teilnehmer.




Ich freue mich, wenn Sie sich vom Angebot des Ammersee-Instituts angesprochen fühlen, und wenn ich Sie zu einem Gespräch oder Seminar begrüßen darf.

Herzlich

Hedy Leitner-Diehl